Agenda 23.03.2017

10:00 Uhr Eröffnung
Ch. Weinberger, A. Fertschej (4a engineering GmbH)
 
Leitung: Th. Weinberger (Porsche AG)  
10:15 Uhr Leichtbau und Composites - Impulsvortrag
Dr. R. Hinterhölzl (Leiter des Studiengangs Leichtbau und Composite-Werkstoffe, Professur für Faserverbundwerkstoffe, FH OÖ)
10:40 Uhr Hybride Verbundwerkstoffe: Potenziale und Herausforderungen
P. Hergan, Prof. R. Schledjewski, Dr. E. Fauster (Lehrstuhl für Verarbeitung von Verbundwerkstoffen - Montanuniversität Leoben), Dr. St. Stelzer, Prof. G. Pinter (Lehrstuhl für Werkstoffkunde und Prüfung der Kunststoffe - Montanuniversität Leoben)
11:05 Uhr Carbon Fibre Composites bei Magna, aktuell & in der Zukunft
Dr. J. J. Laux, St. Kaufmann (MAGNA STEYR Engineering AG & Co KG)
11:30 Uhr Primärdatenbasierte Ökobilanz von automotiven Hybridwerkstoffen
H. Sommer, D. Hofer (MAGNA STEYR Engineering AG & Co KG)
11:55 Uhr Mittagspause, Businesslunch  
Leitung: R. Hafellner (4a technology GmbH)  
13:30 Uhr Cost efficient manufacturing and material solutions in advanced composite forming
Dr. Ch. Koroschetz (AP&T Sweden AB)
13:55 Uhr Leichtbau als Keyenabler zur Handlingzeitreduktion anhand von Beispielen
Ch. Weinberger, M. Pribil (4a engineering GmbH)
14:20 Uhr Interface stresses in bilayered composites - analytical and numerical considerations
Prof. T. Antretter (Institut für Mechanik - Montanuniversität Leoben)
14:45 Uhr Pause  
Leitung: Prof. G. Pinter (Lehrstuhl für Werkstoffkunde und Prüfung der Kunststoffe - Montanuniversität Leoben )  
15:25 Uhr Aktuelle Trends und Simulation im Automobilbau
Ch. Kuhn (Volkswagen AG), St. Paul (Simpatec GmbH)
15:50 Uhr Bewertung des temperaturspezifischen Verformungs- und Schädigungsverhaltens von glasfaserverstärktem Polyurethan und Epoxidharz in der Luftfahrtindustrie
Prof. F. Walther, D. Hülsbusch (Institut für Konstruktion und Werkstoffprüfung - Technische Universität Dortmund)
16:15 Uhr Leichtbau einst und heute ... auf Herz und Nieren geprüft!
P. Jahnke (BMW Group)
17:00 Uhr Gemütliches Abendessen
Für Mutige und Nachtaktive ist um ca. 19:30 Uhr eine Nachtrodel-Partie mit Hütteneinkehr organisiert.
 

 

Agenda 24.03.2017 - PARALLEL SESSION

 

PARALLEL SESSION A

 

PARALLEL SESSION B

 
Leitung: Dr. R. Hinterhölzl (Professur für Faserverbundwerkstoffe, FH OÖ)  Leitung: Prof. R. Schledjewski (Lehrstuhl für Verarbeitung von Verbundwerkstoffen - Montanuniversität Leoben) 
09:00 Uhr Moldflow in Leichtbauanwendungen
M. Fink (Autodesk GmbH)
Neue Konzepte zur Verarbeitung von naturfaserverstärkten Kunststoffen
J. Džalto, Prof. P. Mitschang, F. Gortner (Institut für Verbundwerkstoffe GmbH)
09:25 Uhr Consideration of draping-induced fiber reorientation for distortion analysis in CFRP components
Ch. Liebold, Dr. A. Haufe (Dynamore GmbH), C. Amann (BMW Group)
Flüssigimprägnierung von Naturfasertextilien im Vergleich mit synthetischen Faserverstärkungen
Y. Blößl, Prof. R. Schledjewski (Lehrstuhl für Verarbeitung von Verbundwerkstoffen - Montanuniversität Leoben)
09:50 Uhr Schichtweise Bewertung der Lebensdauer von multidirektionalen Faser-Kunststoff-Verbunden
Dr. M. Neumeister, M. Wagner, I. Becker, M. Decker (IAB GmbH)
Herstellung und Eigenschaften von endlosfaserverstärkten Thermoplastbändern
Dr. Ch. Burgstaller (TCKT - Transfercenter für Kunststofftechnik GmbH)
10:15 Uhr Pause      
Leitung: M. Rollant (4a engineering GmbH)   Leitung: R. Stadlbauer (KTM Technologies GmbH)
11:00 Uhr Versagen von faserverstärkten Kunststoffen bei dynamischer Beanspruchung
P. Reithofer, A. Fertschej, M. Rollant (4a engineering GmbH), Prof. St. Kolling (IMM, TH Mittelhessen), Prof. J. Schneider (ISM+D, TU Darmstadt)
In-situ-Technologie – Anlagen- und Verfahrenstechnik zur Herstellung thermoplastischer Faserverbundbauteile
Dr. L. Reith (Engel Austria GmbH)
11:25 Uhr Kurzzeit-dynamische Biegeprüfung: Dehnratenabhängige Biege-Eigenschaften von kohlenstofffaserverstärkten Kunststoffen
T. Schmack (Audi AG), Prof. F. Walther (Institut für Konstruktion und Werkstoffprüfung - Technische Universität Dortmund)
Kerntechnologie zur Fertigung komplexer Faserverbund-Hohlstrukturen
H. Lochner (KTM Technologies GmbH)
11:50 Uhr Modellierung von glasfaserverstärkten Duroplasten zum Einsatz in ballistischen Schutzaufbauten
Dr. M. Roth, Prof. St. Kolling (IMM, TH Mittelhessen), D. Thomas, Dr. G. Kellner (GEKE Schutztechnik)
CFK in komplexen Strukturen
M. Siegfried, G. Weisser (Bionic Composite Technologies AG)
12:15 Uhr Mittagspause, Businesslunch  
Leitung: M. Pichler (4a manufacturing GmbH)  
13:30 Uhr Verfahrenstechnologie zur Herstellung von endlosfaserverstärkten Sandwichstrukturen mit Spritzgusskern
M. Meyer, L. Kroll, W. Nendel (Technische Universität Chemnitz), W. Brymerski (Audi AG)
14:00 Uhr Neuartige Lasteinleitungskonzepte für thermoplastische Sandwichstrukturen - Auslegung und Bewertung hinsichtlich Steifigkeit, Festigkeit und Kriechneigung
Dr. S. Fliegener, Dr. J. Hohe (Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik IWM, Freiburg)
14:30 Uhr Dünnwandige Kernmaterialien für zukünftige Leichtbauanwendungen
Dr. D. Foglia, M. Pichler, M. Weber (4a manufacturing GmbH)
15:00 Uhr ERFAHRUNGSAUSTAUSCH, OPEN END