Änderungen vorbehalten!

Agenda 25.02.2019

19:30 Uhr Gemeinsames Abendessen im Pichlmayrgut

Agenda 26.02.2019

10:00 Uhr Eröffnung
A. Fertschej, Ch. Weinberger (4a engineering GmbH)
 
10:40 Uhr Keynote
tba
 
11:10 Uhr Porsche composite break pedal
Th. Schulz (Celanese EM)
 
11:35 Uhr VMAP – Virtual Material Modelling in Manufacturing
A. Fertschej (4a engineering GmbH)
 
12:00 Uhr Mittagspause, Businesslunch  

 

 

PARALLEL SESSION A

 

PARALLEL SESSION B

 
13:30 Uhr Thermoplastic fiber reinforced plastics: material characterization and draping simulation
Ch. Ilg (Dynamore GmbH)
  Produktionslösungen für die Großserienfertigung von endlosfaserverstärkten Spritzgussbauteilen für die Automobilindustrie
St. Schierl (KraussMaffei Technologies GmbH)
 
13:55 Uhr Ein effizienter, systematischer Ansatz zur Auslegung beanspruchungsgerechter Faserverbundbauteile
H. Völkl (Lehrstuhl für  Konstruktionstechnik - Universität Erlangen)
  Einsatzmöglichkeiten von NIR zur Prozessüberwachung bei der Herstellung von FVK
M. Salzmann (Lehrstuhl Verarbeitung von Verbundwerkstoffen - Montanuniversität Leoben)
 
14:20 Uhr Kombinierte Optimierung von Bauteilstruktur und Material
M. Lang (Lehrstuhl für Konstruieren in Kunst- und Verbundstoffen - Montanuniversität Leoben)
  Einfluss des Konsolidierverfahrens auf die Eigenschaften von duromeren CF-Tapes
H. Stadler (Transfercenter für Kunststofftechnik GmbH)
 
 
14:45 Uhr Pause      
15:30 Uhr Application of digital image correlation to vibration mode shape analysis of composites during acoustic load
P. Ondráček (Sobriety s.r.o.), Dr. R. Růžek (Czech Aerospace Research Centre)
  Co-cured bonded CFRP-steel hybrids for structural applications
J. Striewe (Lehrstuhl für Leichtbau im Automobil - Universität Paderborn)
 
15:55 Uhr Impetus & Valimat - dynamische Materialcharakterisierung leicht gemacht
P. Reithofer (4a engineering GmbH)
  Millifoam Cimera - Leichtbau mit Schäumen und Sandwiches
Dr. St. Stelzer, R. Rieser (4a manufacturing GmbH)
 
17:00 Uhr Für Mutige ist eine Nachtrodel-Partie mit Hütteneinkehr organisiert.  
20:30 Uhr Gemeinsames Abendessen im Pichlmayrgut
 

Agenda 27.02.2019

09:30 Uhr Funktionelle hierarchische Verbundwerkstoffe für Strukturanwendungen
Dr. M. Feuchter (Lehrstuhl für Werkstoffkunde und Prüfung der Kunststoffe - Montanuniversität Leoben)
 
09:55 Uhr Complex composite components become feasible in large volumes
G. Weisser (Bionic Composite Technologies AG)
 
10:20 Uhr Pause  
10:45 Uhr Steigerung der Schlagzähigkeit durch den Einsatz von Polyurethan als Matrixwerkstoff
D. Stapf, Prof. Dr. G. A. Barandun (Institut für Werkstofftechnik und Kunststoffverarbeitung - Hochschule für Technik Rapperswil)
 
11:10 Uhr New structural MMA adhesives as full technical and economic replacement for all structural and semi - structural bonding operations
Ch. Mayer (Engineered Bonding Solutions GmbH)
 
11:35 Uhr Charakterisierung des temperaturspezifischen Ermüdungs- und Schädigungsverhaltens von glasfaserverstärktem Polyurethan- und Epoxidharz der Luftfahrtindustrie
D. Hülsbusch (Institut für Konstruktion und Werkstoffprüfung - TU Dortmund)
 
12:00 Uhr Mittagspause, Businesslunch  
13:30 Uhr 3D printing materials LUVOCOM® 3F as an cost effective alternative to overmolding in hybrid composites-thermoplastic structures
J. Sumfleth (Lehmann & Voss & Co. KG)
 
14:00 Uhr Additive design of laser-sintered polyamide lightweight structures for racing motorcycles
D. Tasch (KTM Technologies GmbH)
 
14:30 Uhr Nachhaltiger struktureller Leichtbau – Chancen & Herausforderungen für Holz im Automobilbau
Ch. Kurzböck (Kompetenzzentrum - Das virtuelle Fahrzeug Forschungsgesellschaft mbH)
 
15:00 Uhr Schlussworte
R. Hafellner (4a engineering GmbH)
 
  ERFAHRUNGSAUSTAUSCH, OPEN END